Kunsthistorikerin | Kuratorin | Vermittlerin

Biennale Bregaglia 2022

Die Biennale Bregaglia 2022 widmet sich der Verbindung der Bergeller Dörfer. Schauplatz der 2. Ausgabe der Biennale Bregaglia ist die in der Mitte der Val Bregaglia gelegene Ortschaft Vicosoprano. Der ehemalige Hauptort des Bergells ist mit seiner Infrastruktur auch heute noch ein regionales Versorgungszentrum des Tals. Die Kunstschaffenden finden in Vicosoprano zahlreiche Anknüpfungspunkte, um die Eigenheiten des Bergeller Alltags und der Geschichte zu reflektieren.

Co-Kuratorin mit: Bigna Guyer

Zur Website